+43 2742 36 533 - 0 vertrieb@janusobjekttueren.at

Schiebetürlösungen

Schiebetüren können in den unterschiedlichsten Montagearten ausgeführt werden:

  • vor der Wand laufend
  • vor der Wand laufend in einer Nische – bündig mit der Wand
  • in der Wand laufend mit Holz- oder Trockenbaukonstruktionen oder Metallschiebetürkasten

Ausführungsmöglichkeiten bei größeren Durchgangs-breiten:

  • aus mehreren Türblättern mit einer fremden Feder zu einem überbreiten Türblatt zusammengesetzt
  • als Teleskopschiebetür
  • als zweiflügeliges Schiebetürelement

Verriegelungsarten einer Schiebetür: 

  • Hakenriegelschloss als automatische Verriegelung – ungeeignet für WC-Türen
  • Bogenriegelschloss als Bedarfsverriegelung
  • Stangenverriegelung nach oben mit automatischer Verriegelung und Drücker am Türblatt
  • Stangenverriegelung nach oben als Bedarfsverriegelung

Bei Haken- oder Bogenriegelschlössern wird ein Anschlagstaffel aus Holz- oder Stahl benötigt, daher wird diese Lösung in Krankenhäusern oder Pflegeheimen nur sehr selten ausgeführt. Stangenverriegelungen haben den Vorteil, dass sie direkt in der Laufschiene verriegeln und somit ein optisch klares Design zulassen.

Muschelgriffe sollten nur im Privatbereich eingesetzt werden, da das Türblattgewicht meist zu hoch für eine bequeme Bedienung ist. Im Idealfall werden beidseitig Stossgriffe eingeplant – hier ist insbesondere auf eine deutlich breitere Mauerlichte zu achten!

Zusatzfunktionen von Schiebetüren:

Schallschutz von Rw=37 oder 42dB – Modell Sonor Slide – bedienungsfreundliche und optisch anspruchsvolle Lösung, da kein Anschlagstaffel und integrierte Schleifdichtungen und Bürsten notwendig sind. Eine spezielle Durchgangszarge aus Stahl- oder Holzwerkstoffen wird zwingend benötigt. Bei Brandschutzanforderung EI30 erfolgt die Ausführung wie bei der Schallschutzschiebetür mit Automatikantrieb aber ohne zusätzlichem Anschlagstaffel. T0 und EI30-Lichtausschnitte mit beidseitiger planen Verglasung optional mit integrierter Jalousie sind möglich. Der Vorteil der Planoverglasung besteht besonders bei Automatikantrieben, da die Quetschgefahr entfällt.

Benötigen Sie Preise oder technische Details?

Kontaktieren Sie uns per e-Mail oder Telefon!

 

thumbnail-pukante Prospekt Sonor slide – Schallschutzschiebetüren 3MB

thumbnail-pukante Prospekt Plano-Verglasung 2MB

Klicken Sie weiter:  Verglasungen 

X

Passwort vergessen?

Mitglied werden!

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.